zum Inhalt

Sie sind hier: Über uns > Zielgruppen und Branchen

FörderBand Service Hermann – Zielgruppen und Branchen

Unser Schwerpunkt ist der Service, die Reparatur und die Wartung vorhandener Fördertechnik; also keine Neuerrichtung von Anlagen. Wir sorgen dafür, dass die Förderanlagen unserer Kunden sicher laufen und Störungen schnell behoben werden. Dabei haben wir uns auf bestimmte Zielgruppen spezialisiert, bei denen Beanspruchung und Verschleiß der Förderanlagen besonders hoch ist.

Baustoff-Industrie und Holzverarbeitung

Zu unseren Kunden zähllen Zementwerke, Steinbrüche, Kies- und Holzwerke. Hier werden Förderbänder zum Transport der Schüttgüter auf meist geraden, oft kilometerlangen Strecken benötigt. Ein zuverlässiger Betrieb und eine schnelle Störungsbehebung durch unseren Service ist besonders wichtig.

Müllsortierung

Auch für die Müllsortierung kommen Förderbänder zum Einsatz; zum Beispiel zum Trennen von Recyclingmüll und zur Altpapiersortierung – auch für diese Unternehmen erbringen wir Serviceleistungen.

Produktionsbetriebe, Maschinenfabriken

Im Maschinenbau werden zuweilen Förderanlagen zum Teiletransport innerhalb der Produktion benötigt. Auch hier leisten wir Service.

In speziellen Fällen erfolgt der Transport nach oben. Hier kommen Vertikalförderer zum Einsatz, manchmal auch mit Knickanlagen. Wir liefern spezielle querstabile Elevatorgurte und leisten ebenso Service für diese Art von Fördertechnik.

Abbruchunternehmen, Brecheranlagen

Brecheranlagen (oder auch Brechanlagen) zerkleinern verschiedene Materialien, wie Beton, Bitumen, Altholz oder Naturstein. Sie kommen in Steinbrüchen, Kalkwerken, Kieswerken oder im Bergbau zum Einsatz. Auch für die Wiederaufbereitung von Bauschutt werden Brecher verwendet. Brecheranlagen sind mobil oder stationär im Einsatz. Zur Brechtechnik gehören oft Förderanlagen. Deshalb zählen auch Unternehmen mit Brecheranlagen zu unseren Kunden, für die wir Förderband-Service leisten.

Förderbänder sind Verschleißteile

Vor allem Förderbänder, die scharfkantige Schüttgüter oder große, schwere Stückgüter transportieren, sind durch die hohe und dauerhafte Beanspruchung und die Beschaffenheit des Materials einem stetigem Verschleiß ausgesetzt. Wir sorgen durch langlebige und hochwertige Produkte für maximalen Verschleißschutz; kontrollieren die Anlagen unserer Kunden, liefern neue Komponenten und ersetzen Verschleißteile vor Ort.

Auch die Trommeln (Antriebstrommel, Umlenktrommeln) sind oft gummiert, so dass hier der Trommelbelag regelmäßig erneuert werden muss. Bei Förderanlagen in Steinbrüchen wird dazu vorzugsweise eine abriebfeste Keramikgummierung verwendet. Diese hat eine längere Laufzeit. Denn hier braucht die Anlage mehr Kraft, weil das Gewicht der Schütttgüter sehr hoch ist. FörderBand Service Hermann erneuert fachgerecht solche Keramik-Trommelbeläge.

Wir wechseln Ihre Seitenabstreifer und Bandabstreifer. Natürlich stellen wir diese auch sorgsam ein.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können Datenschutzerklärung
Ok, verstanden